Schachfestival im
  Jüdischen Museum

 
 
 


Schachfestival im Jüdischen Museum

Liebe Schachfreunde,

am kommenden Wochenende (18. und 19. Juni) findet im Garten des Jüdischen Museums ein großes Schachfestival statt, bei dem die Emanuel Lasker Gesellschaft mit einem Stand und verschiedenen Vorträgen ganztägig vertreten sein wird (Programm im Anhang). Außerdem werden wir darüber hinaus die drei Künstler Hartmut Hoppe, Bernd Besser (www.schachbilderwelten.de) und Christoph Gramberg mit ihrer Schach-Kunst präsentieren.

Ausführliche Informationen zum Schachfestival auch unter www.berlinerschachverband.de oder www.lasker-gesellschaft.de.

Kommen Sie zahlreich, es lohnt sich!

Sommerliche Grüße,

Ihre Susanna Poldauf

Büro der Emanuel Lasker Gesellschaft
Tel: 030-22 48 88 58
Fax: 030-20 43 79 9
E-Mail:
Internet: www.lasker-gesellschaft.de

Schachfestival im Jüdischen Museum

Anhang:

Programm: Schachfestival im Jüdischen Museum (PDF-Format)

Links:

 

aktualisiert: 16. Juni 2005