18. Politiker-Schachturnier

 
 
 


Das 18. Politiker-Schachturnier des Berliner Schachverbandes und der Emanuel Lasker Gesellschaft im Hotel Maritim

Schach im Bahnhof


Das 18. Politiker-Schachturnier fand wie jedes Jahr reges Interesse bei der Polit-Prominenz. Namhafte Politiker wie das Mitglied der Lasker Gesellschaft MdB Otto Schily, Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble, der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung Günther Nooke und der Landes- und Fraktionsvorsitzende der Berliner SPD Michael Müller waren vertreten.


Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble musste sich gleich zwei Kontrahenten erwehren.





Der "Vater" des Politiker-Schachturniers Alfred Seppelt begutachtet Otto Schilys Stellung.


Fotograf: Dagobert Kohlmeyer

Die Siegerehrung durch Dr. Kribben und Alfred Seppelt.


Dr. Dirk Jordan, der Gewinner des Turnieres und Organisator der Schacholympiade in Dresden im November berichtet über den neuesten Stand der Vorbereitungen.


Dr. August Hanning, Staatssekretär im Bundesinnenministerium, freut sich als Turnierzweiter über seinen hart erkämpften Pokal.

 

Emanuel Wagner
Emanuel Lasker Gesellschaft
Leuschnerdamm 31
10999 Berlin
Tel: 0049-30-616 84 130

www.lasker-gesellschaft.de

 

aktualisiert: 20.September 2008