Schachfestival im Berliner   Hauptbahnhof

 
 
 


Zug um Zug - Das Schachfestival im Berliner
Hauptbahnhof am 13. & 14.09.2008

Schach im Bahnhof


Dagobert Kohlmeyers Bericht bei Chessbase.de


Die Emanuel Lasker Gesellschaft lädt in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG alle Freunde des königlichen Spiels zum diesjährigen Schachpokal „Zug um Zug“ und zahlreichen weiteren Veranstaltungen in den Berliner Hauptbahnhof ein.

Das Programm beginnt an beiden Tagen um 10 Uhr und verheißt kurzweilige Unterhaltung: Mit Schach zum Anfassen werden Anfänger unter der Anleitung des früheren Nationalmannschaftstrainers Dr. Ernst Bönsch in das Spiel eingeführt. Fortgeschrittenen Spieler bietet sich die Chance, ihr Können in einer Simultanschachpartie mit der Jugendweltmeisterin Elisabeth Pähtz oder dem Fernschachweltmeister Fritz Baumbach unter Beweis zu stellen. Als Zuschauer lassen sich das U-14-Jugendtunier für Zweiermannschaften mit je einem Jungen und einem Mädchen verfolgen, die um den Schachpokal der Berliner Bahnhöfe 2008 spielen. In einem Wettkampf an acht Brettern spielt die Emanuel Lasker Gesellschaft gegen die Betriebsmannschaft Deutsche Bahn/Bahnsozialwerk (BSW).

In einem weiteren Highlight der Veranstaltungsreihe werden berühmte Berliner Schachmeister mit einer Glanzpartie am Demo-Brett vom Schachkolumnisten und Vorsitzenden der Emanuel Lasker Gesellschaft, Paul Werner Wagner sowie Fritz Baumbach und Dr. Ernst Bönsch vorgestellt. Weitere Ehrengäste wie Dr. Matthias Kribben, Vize-Präsident des Deutschen Schachbundes und Präsident des Berliner Schachverbandes und der deutsche Bundestrainer und Großmeister Uwe Bönsch geben Aufschluss über die Vorbereitungen zur Schacholympiade in Dresden im November 2008 und stellen sich den Fragen der Besucher.

Mit diesem Programm startet die Schachsaison 2008, zu dem alle Interessierten eingeladen sind und sich mit der Wahl der richtigen Züge Preise erspielen können.

Einladung zum Jugend-Bahn-Cup Turnier (.pdf)
Flugblatt "Zug um Zug" der DB (.pdf)
Pressetext (.pdf)

 

Emanuel Wagner
Emanuel Lasker Gesellschaft
Leuschnerdamm 31
10999 Berlin
Tel: 0049-30-616 84 130

www.lasker-gesellschaft.de

 

aktualisiert: 19.September 2008